In der Nähe von Olpe sorgen im Boden eingelassen Induktionsschleifen dafür, dass ankommende Fahrradfahrer sofort grünes Licht an der Ampel bekommen.

Durch Wechselwirkungen mit den metallenen Komponenten des Rades, wie zum Beispiel der Rahmen, kann die Ampel erkennen wenn ein Radfahrer kommt und umschalten.

Wir haben uns natürlich gleicht gefragt, ob man mit Carbon Rahmen und den anderen Leichtbau-Komponenten genug Metall auf die Fahrbahn bringt, um das Signal auszulösen. Wenn nicht, wäre das wohl der einzige Fall in dem ein Rennrad mal langsamer wäre als das gute alte Fahrrad mit Stahlrahmen.

Auf jeden Fall ist es die richtige Idee und es ist schön zu sehen wie Radfahrer auch mal beachtet werden.