You're currently on:

In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 5 von 13 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Jedes Rennrad Team braucht mal ne Pause

6. Oktober 2014 10:16:25 CEST

Rennrad Pause

Read More

Schlagworte:

Kommentare | Posted By Raffael Fassler

Motor im Rennrad?

9. September 2014 14:48:52 CEST

Hat er einen Motor im Rennrad versteckt oder nicht? Ein skurrile Affäre um Ryder Hesjedal belustigt derzeit das Fahrerfeld bei der Vuelta. Der Profi selbst kann nur bedingt darüber lachen. Kein Wunder.

Ryder Hesjedal

Read More
Kommentare | Posted By Raffael Fassler

611km Radmarathon vom Fichtelgebirge nach Rügen

20. August 2014 15:36:40 CEST

Montabaurer Radsportler schaffte Radmarathon. Vom Fichtelgebirge bis zum Kap Arkona auf Rügen ging die Tour. Monatelange intensive Vorbereitung für die „Fichkona“ war nötig. Montabaur. Es ist ein wahrer Wahnsinnsritt von den Bergen im Süden bis zum Meer im Norden: der Radmarathon „Fichkona“ im Osten der Republik. Er führt mit Start im Fichtelgebirge über 611 Kilometer bis ans Kap Arkona in der Ostsee. Nonstop, nur mit kurzen Verpflegungspausen. Mit dabei bei der Auflage 2014 war jetzt auch Radsportler Robert Pertermann aus Montabaur, der im zweiten Anlauf nach 2013 die komplette Strecke auf seinem Rennrad schaffte. Wie außergewöhnlich diese Ausdauerleistung ist, unterstrich der Radler mit einem Zitat von Oscar Wilde: "Der Mensch ist vielerlei. Aber vernünftig ist er nicht." Auf den Wahnsinnsritt hatte sich Pertermann als Mitglied des Radsportvereins RSV Oranien Nassau und der „Equipe France“ über Monate intensiv vorbereitet. „In den Wochen vorher blieb neben meinem Job als Koch nicht mehr viel Freizeit, die ich nicht im Sattel verbracht habe“, so Pertermann. Unter anderem hatte er mit seinen Radsportfreunden Torsten Schmitz und Uli Schmidt sowie Dieter Lehmann im Begleitfahrzeug auch viele Trainingskilometer im Nachbarland Frankreich zurückgelegt (siehe Foto). Alle vier kennen sich gut aus ihrer gemeinsamen Arbeit in der Kleinkunstbühne Mons Tabor.Read More

Schlagworte:

Kommentare | Posted By Raffael Fassler

Fahrrad-Blitzer

8. August 2014 16:40:52 CEST

Wer kein Mountainbike sondern ein Rennrad sein Liebstes nennt, mag wahrscheinlich besonders eins: Geschwindigkeit.
Darauf will man natürlich als Radsportler auch nicht im Alltag verzichten und so kommt es schon mal vor, dass man mit seinem Carbon-Drahtesel durch den Stadtpark rast.  

In Dresden scheint das besonders am Elbufer einige zu geben, die dann weniger Rücksicht auf die bummelnden Spaziergänger nehmen. Das hat zu so viel Aufsehen geführt, dass die Freunde von der Polizei mal davon abgesehen haben die Wälder nach illegalen Downhillstrecken zu durchkämmen und Radler ohne Licht anzuhalten. Dieses Mal haben sie sich mit einer Laserpistole bewaffnet in den Park gestellt und Radfahrer angehalten.

Wir setzen mal ein falsches Lächeln auf und nicken ab. Der Schnellste brachte es immer hin auf 24 km/h. Wenigestens was!

Read More
Kommentare | Posted By Raffael Fassler

Cycleball

22. Juli 2014 17:25:43 CEST

Ich glaube jeder von uns kennt das Spielchen. Mit dem Rennrad an der Ampel und bloß nicht umfallen. Mit Clickpedalen ist das ja noch mal eine ganz andere Sache. Wenn die Plätze zum Festhalten an der Ampel nicht mehr ergattern konnte, heißt es Geschick beweisen. Lieber stillstehen oder lieber kleine vor-zurück-Bewegungenen machen?

Für die Cycleball Profis aus dem Video ist das alles zu leicht. Die bleiben nicht nur ewig mit ihren Bikes auf der Stelle stehen, die schießen auch noch mit einem Ball auf Tore!

Schaut es euch an...

Read More
Kommentare | Posted By Raffael Fassler
In absteigender Reihenfolge

Artikel 1 bis 5 von 13 gesamt

Seite:
  1. 1
  2. 2
  3. 3
Artikel vergleichen

Sie haben keine Artikel auf der Vergleichsliste.

Mein Warenkorb

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Auktionen und Bewertungen von harlekin-bikeparts